Startseite
Abu Dhabi Sehenswürdigkeiten
Dubai Duty Free
Dubai Marina
Epcot Freizeitpark
Fisher Island Miami
Florida Immobilien
Freiheitsstatue New York
Kaufhaus Harrods
Kuba Insel
Miami Sehenswürdigkeiten
Raffles Singapur
Stratosphere Las Vegas
 

Kuba - Karibikinsel der Superlative

 
Insel Kuba in der Karibik
 
Die Karibikinsel Kuba ist ein Inselstaat und wird durch den Golf von Mexico, den Atlantischen Ozean und das Karibische Meer umrahmt.

Wohl kaum ein anderer Staat ist so durch Gegensätze geprägt wie Kuba. Revolutionsführer und Staatschef Fidel Castro und sein Clan erhalten hier eine letzte Bastion strenger kommunistischer Diktatur. Doch anders wie in anderen kommunistischen Diktaturen, die oft von einer gewissen Tristesse und Trostlosigkeit geprägt waren, ist hier die typische karibische Mentalität und das typisch karibische Flair nie verloren gegangen. Besonders die Hauptstadt Havanna ist berühmt für seine alten Chevrolets, die Zigarre rauchenden Einheimischen in farbenfroher Kleidung und der vielfältigen karibischer Flora und Fauna, die der Stadt ein ganz besonderes Ambiente verleihen.

Die circa 11,6 Millionen Einwohner sind ein buntes Völkchen, das sich aus Weißen, Schwarzen, Mulatten und Mestizien zusammensetzt. Die Menschen leben hier sehr bescheiden, sie müssen zwar auf vieles verzichten, haben aber ihre Lebensfreude nie verloren, viele von ihnen finden die nötige Kraft und Stärke auch in religiösem Glauben.

Da die Mangelwirtschaft in Kuba ein zentrales Thema ist, wurde der Tourismus als wichtiger Wirtschaftsfaktor rasch erkannt und wiederbelebt. Denn bereits in den zwanziger Jahren war Kuba ein beliebter Urlaubsort für Amerikaner, konnten sie doch so, wenigstens für kurze Zeit, der Prohibition und des Glückspielverbots im eigenen Land entfliehen. Nach der Revolution hatte der Tourismus kaum noch Bedeutung. Jedoch nach dem Zusammenbruch des Ostblocks hat Kuba nicht nur viele Handelspartner verloren, es musste auch weitere Einnahmequellen für die so dringend benötigten Devisen gefunden werden. Was lag also, neben der Vermarktung des Exportschlagers der Kubanischen Zigarren, näher, die Wiederbelebung des Tourismus zu forcieren. Kuba bietet schließlich neben allen Vorzügen einer Karibikinsel, auch viele natürliche und individuelle Gegebenheiten, die Kuba als Urlaubsziel Einzigartig machen. Neben dem tropischem Klima und den überaus gastfreundlichen Einheimischen, gibt es hier eine einzigartige Architektur, die seinen Besucher das Gefühl gibt, sich plötzlich in einer anderen Epoche zu befinden. Die Musik gehört hier ganz selbstverständlich zum Straßenbild dazu, überall und zu jeder Zeit erlebt man Menschen die Son, Danzön, Bolero, Rumba, Mambo, Cha-cha-cha, Timba, Salsa und den Latin Jazz auf den Straßen oder in den Bars tanzen. Die Besucher des Landes werden schnell von der Lebensfreude angesteckt und sie werden die Leichtigkeit des Seins wieder entdecken und erleben, einfach jeden Augenblick mit allen Sinnen genießen, so ganz anders als im westlichen Alltag.

 
ImpressumDatenschutzBildnachweis