Startseite
Abu Dhabi Sehenswürdigkeiten
Dubai Duty Free
Dubai Marina
Epcot Freizeitpark
Fisher Island Miami
Florida Immobilien
Freiheitsstatue New York
Kaufhaus Harrods
Kuba Insel
Miami Sehenswürdigkeiten
Raffles Singapur
Stratosphere Las Vegas
 

Freiheitsstatue in New York

 
Freiheitsstatue New York
 
Die Freiheitsstatue wird auch „Statue of Liberty“ genannt und wurde von Frédéric-Auguste Bartholdi geschaffen. Die ist eine neoklassizistische Kolossalstatue und steht im Hafen von New York. 1886 wurde sie als Geschenk Frankreichs an die USA eingeweiht. Seit dem Jahr 1984 zählt sie zum Weltkulturerbe der UNESCO. Die Freiheitsstatue verkörpert die Libertas, die römische Göttin der Freiheit. Dabei steht die bronzierte Figur auf einem Sockel und hält in der rechten Hand Fackel. In der linken Hand befindet sich eine Tabula ansata mit Datum der Unabhängigkeitserklärung in Amerika. Vor den Füßen ist eine zerbrochene Kette zu sehen. Die Statue verkörpert das Freiheitssymbol und ist das bekannteste Wahrzeichen in den Vereinigten Staaten. Die Figur hat eine Höhe von 46 Metern, insgesamt ist sie knapp 93 Meter groß. Somit ist die Freiheitsstatue eine der höchsten Statuen der Welt.

Im Jahr 1865 wurde Bartholdi inspiriert, ein Monument zu Ehren der Unabhängigkeit in Amerika zu erschaffen. Gemeinsam mit dem französischen Volk schaffte er dieses Projekt. Die Arbeiten an der Freiheitsstatue dauerten aufgrund der schwierigen politischen Lage F recht lange. 1875 wurden dann der Kopf und die Fackel durch Bartholdi fertiggestellt. Dann musste nur noch ein Platz für die Statue her. Bei einer Ausstellung wurde die Statue vorab der Öffentlichkeit vorgestellt. Die Finanzierungen, insbesondere für den Sockel waren recht schwer und wurden beinahe wegen Geldmangels bedroht. Durch eine Spendenkampagne einer bekannten New Yorker Zeitung kam es schließlich zur Vollendung des Projektes. Auf der Insel Bedloe´s Island wurde die Einzelteile dann zusammengesetzt und die Statue am jetzigen Platz aufgerichtet. Präsident Cleveland konnte sie dann im Jahr 1886 einweihen. Seit dem Jahr 1933 gehört die Freiheitsstatue zum Zuständigkeitsbereich vom National Park Service. Erstmals war sie zu Renovierungsarbeiten im Jahr 1938 gesperrt. Eine umfassende Restauration wurde in den 80er Jahren vollzogen. Außerdem wurde die innere Struktur der Fackel ersetzt.

 
ImpressumDatenschutzBildnachweis